Entdecke kräuterwanderungen / Naturerlebnisse beim kräutercafé

Genieße unvergessliche Kräuterwanderungen mit dem Kräutercafé -> Erkunde die Natur und erlerne faszinierendens Kräuterwissen. Als Geburtstags Event, als Betriebsausflug, mit euren besten Freunden.      Jetzt entdecken.

Eingebunden in die oberbergische Natur gestalten wir für Euch einen ganz besonderen Tag. Hier sind die Möglichkeiten fast genauso vielfältig wie die Pflanzenwelt selbst. In die Natur eintauchen, entspannen - genießen. Von dem erleben einer Wildkräuterour durch die schöne Oberbergische Landschaft, bis hin zu einem Praxis - Teil -und einem Snack oder einem mehrgängigen Wildkräuter - Menü. Sprecht uns gerne an. Auch Einzeltouren sind möglich hier liegen die Kosten bei 75,00 €/ Std., ab 2 Stunden buchbar.


Wildkräuter für die grüne hausapotheke

Jetzt ist die Zeit der Heilkräuter, Wasserdost, Johanniskraut, Dost,  Mädesüss....., wir stromern durch die Natur und sammeln verschiedene Heilkräuter, ich zeige Euch wie Ihr sie sicher erkennt und wie Ihr sie für Eure Hausapotheke nutzen könnt.

Wir stellen aus einer Pflanze eine Tinktur her, die bei Erkältungskrankheiten eingesetzt werden kann, aus einer weiteren ein Öl, das auch in die tiefere Muskulatur eindringt und zum guten Schluss einen Heilwein.

Termin: 6. Juli 2024

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 17:00 bis ca. 19:30 Uhr

Kosten inkl. Exkursion, digitalem Skript, allen Zutaten und einem Glas Kräuterlimo 39,50 €

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü


vollmondwanderung mit harfenklang und Kräuterkunde

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü.


kräutertour im August

Sommerluft und Draußenzeit. Wir begrüßen Euch mit einem erfrischenden Glas Kräuterlimo.   Jetzt im August werden die ersten wilden Früchte reif und warten auf ihre Verarbeitung. Außerdem finden wir die ersten Samen. Ich erkläre Euch, wie Ihr Früchte, Samen & Co erkennt, wie Ihr sie nutzen und verwenden könnt.

Nach unserer Kräutertour, stellt Ihr ein Wildsamen - Gewürzsalz her, außerdem kochen wir gemeinsam ein wildes Menü in drei bis vier Gängen, dass wir gemeinsam verspeisen.

 

Termin: Samstag, 3. August 2024

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr

Preis: 58,00 € inkl.Kräutertour, 1 Glas Kräuterlimo, digitaler Kräuterliste, 2-3 Rezepten, Zutaten für die Speisen und Gefäß + Salz für das Gewürzsalz

Bitte mitbringen: wetterfete Kleidung, evtl. Sonneschutz, Getränk für unterwegs, Stift und Block für Notizen unterwegs, evtl. Sammelkorb.


kräutertour im august mit 4 gänge menü

Raus in die Natur und rein ins grüne Kräuterglück. Brennnesselsamen, Wilde Möhre Samen, Brombeeren usw. findest Du jetzt in der Natur. Ich zeige Dir, wie Du die Pflanzen sicher erkennst, gebe Dir Sammeltipps und unterwegs stellen wir ein wildes Oxymel für Deine Darmgesundheit und ein gutes Immunsysthem her.

Wieder zurück im Kräutercafe´empfangen wir Dich mit einem alkoholfreien Aperitif, dann steht Schlemmen in 4 Gängen auf dem Plan.

Termin: Sonntag. 11. August 2024

Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr

Treffpunkt:Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Preis: 67,00 €, inkl. Kräutertour, Oxymel, Wildes Menü, digitale Pflanzenliste, 2-3 Rezepte

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü


kleine wildkräutertour im pochetal

Die Schönheit des Pochetals genießen und nebenbei noch wilde Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen, das erwartet Dich am 15. August bei unserer Wildkräutertour. Ich zeige Dir, wie Du verschiedene Pflanzen sicher erkennst, gebe Sammeltips und erkläre Dir, wie Du sie nutzen kannst. Wir durchwandern verschiedene Gebiete und finden unterschiedlichste, den Lebensräumen angepasste Pflanzen. Je nach Jahreszeit lassen sich unterschiedliche Pflanzenteile nutzen. Sei gespannt.

Während unserer Tour stellst Du einen leckeren Essig her.

Nach der Tour schicke ich Dir ein digitales Skript in dem fünf Pflanzen vorgestellt werden, drei wilde Rezepte gibt´s obendrauf.


männer kräutertour

Bitte denkt an festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und evtl. einen Block und Stift für die Notizen unterwegs.


Kräutertour im September nun ist wildfrüchte und Samen Zeit

Septemberliebe.....die ersten gelben Blätter künden den herannahenden Herbst an und nun ist die Zeit reif für wilde Früchte. Aber auch Kastanien haben Saison.

Während unserer Kräutertour zeige ich Euch wie Ihr verschiedene Früchte und Kräuter sicher erkennt. Wir stellen einen Wildfrüchte Essig für den späteren Genuss her und für die wilde Würze im Winter, ein Wildsamensalz sowie eine Rosskastaniencreme zur Stärkung der Venen in den Beinen für Eure grüne Hausapotheke.

Wegen der großen Nachfrage könnt Ihr an diesem Tag auch wieder ein 5 Gänge - Wildkräuter - Menü dazu buchen.

Termin: 21. September 2024

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Kosten: inkl. Kräutertour, digitalem Skript. Zutaten, Flaschen und Gläser für Creme, Essig und Salz

39,90 €

Danach kann ein fünf Gänge Menü dazu gebucht werden, die Kosten hierfür liegen bei 76,00 € für das vegetarische Menü und 85,00 € für das Menü mit Fleisch.

Bitte gebt bei Buchung gleich an, für welches Menü Ihr Euch entscheidet.

Buchung über den Button Kontakt oben im Menü


waldwellness ums Kräutercafé - ein tag nur für mich

oder über den Button Kontakt oben im Menü


wald art

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü


adventliche Kränze mit naturmaterialien

Advent steht vor der Tür und was gibt es schöneres als durch die Natur zu streifen, schöne Materialien zu sammeln und bei einer Tasse Tee oder Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen mit gleichgesinnten kreative, weihnachtliche Kränze für ein gemütliches Zuhause zu binden.

Ich zeige Euch die Technik, des Kranzbindens, gebe Euch Sammeltips und helfe Euch bei der Auswahl der Materialien.

 

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Termin: 23. November 2024

Uhrzeit: 16:00 - 18:30 Uhr

Leitung: Astrid Saubert, Floristin und Kräuterpädagogin

Preis: 60,00 € (inkl. Tee/Kaffee, 1 Stück Kuchen, Bindedraht, Strohrohling und natürlichem Bindematerial)

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü


weihnachtsgeschenke DIY aus der natur

Weihnachtsgeschenke mit Wildkräutern sind ganz besonders. Handgemacht, mit einer großen Portion LIEBE hergestellt, verzaubern sie die Beschenkten in der Weihnachtszeit. Schon während des Jahres habe ich verschiedene Kräuter und Samen für Euch gesammelt, die darauf warten in schöne Geschenke verwandelt zu werden.

In unserem DIY Workshop stellen wir vier bis fünf verschiedene Produkte her, die jede*r anschließend mit nach Hause nimmt.

  • wildes Gewürzsalz
  • wilde Pralinen
  • Quittenlikör
  • Kräuterbitter - Verdauungsschnaps
  • Wildes Peeling

Unsere Zutaten stammen aus Biologischem Anbau oder werden in der Natur gesammelt. Wenn Du fertig bist, kannst Du Deine Geschenke auch gleich mit natürlichen Zutaten geschenkfertig machen.

Tee, Kaffee, Stollen aus eigener Herstellung und ein paar Kekse stehen bereit wenn wir in gemütlicher Runde gemeinsam werkeln.

 

Termin: Samstag, 09. November 2024, Sonntag, 10. November 2024

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51454 Waldbröl

Uhrzeit: 12:00 - 16:00 Uhr

Preis:  90,00 € inkl. Tee, Kaffee, hausgemachtem Stollen, Weihnachtlichem Gebäck, Skript mit den Rezepten, Gläsern, Zutaten und Geschenkverpackungsmaterial.


rauhnächte

Es ist die Zeit zwischen der Zeit, wenn die Winterstürme über das Land fegen. Der Höhepunkt des Orakeljahres sind die zwölf Rauhnächte. Jede Nacht steht für einen Monat. Steig ein in die Magie der Rauhnächte, wenn wir zur Wintersonnenwende am 21. Dezember im Kräutercafé zusammenkommen. Hier stimmen wir uns mit einer reinigenden und schützenden Räucherung auf die Rauhnächte ein. In einer geleiteten Meditation mit Doro Groetzner, spüre tief in Dein Herz und lausche....., lasse alte Schatten los und öffne Dich allem lichtvollen Neuen. Schreibe Deine Wünsche nun auf dreizehn Zettel. Diese legst Du dann in eine Schachtel und holst sie zu Beginn der Rauhnächten wieder hervor.

Du erfährst spannendes über die Tradition der Rau(c)hnächte und bekommst einen Leitfaden für die Rauhnächte, die Du dann alleine oder mit lieben Menschen umsetzen kannst.

Wie Du dieses Ritual weiterführst und welche Kräuter dazu passen fasse ich zudem in einem digitalen Skript für Dich zusammen.

 

Termin: Samstag, 21. Dezember 2024

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr

Preis: 45,00 €, Rauhnachtkurs inkl. digitalem Skript, eine Räuchermischung, Tee, Gebäck, einer Räucherung.

Bitte mitbringen: Eine Schachtel für Deine Wunschzettel

Anmeldung unter dem Button Kontakt oben im Menü.


kräutertour im februar

Haselkätzchen & Scharbockskraut stehen für den Februar. Wir gehen raus in die Natur und lernen beide Pflanzen kennen. Jede*r hat die Gelegenheit zu sammeln und einen eigenen Vorrat anzulegen. Wo finde ich die Haselkätzchen und wie verwende ich sie kulinarisch, welche heilenden Eigenschaften stecken in ihnen? Wie erkenne ich das Scharbockskraut, was macht es so besonders, wie kann ich es als Wildgemüse verwenden und welche Heilkräfte stecken in ihm?

Zurück im Kräutercafé, stellen wir karamellisierte Haselkätzchen her, die wir auf Joghurt genießen. Scharbockskraut machen wir haltbar für den späteren Gebrauch.

 

Termin:

Uhrzeit: 11:00 - 14:00 Uhr

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Kosten: 42,00 € pro Person inkl. Gefäß und hochwertiges Öl zum haltbar machen des Scharbockskraut sowie eine Portion karamellisierte Haselkätzchen auf Joghurt.

 

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung (wasserdichte Schuhe), einen Sammelkorb oder anderes Behältnis zum sammeln der Pflanzen. Eventuell Wasser oder Tee für unterwegs.

 

 


kräutertour "die jungen wilden"

Leckere und magische Pflanzen verbergen sich im Wald und auf Wiesen, sie warten nur darauf von Euch entdeckt zu werden. Wisst Ihr wie sie schmecken und was man daraus zaubern kann? Wenn nicht, dann macht das nichts, denn bei uns könnt ihr selbst zum Kräutersammler, zur Kräutersammlerin werden. Ich zeige Euch wie Ihr verschiedene Wildpflanzen erkennt und welche Kräfte in ihnen stecken. Wieder zurück im Kräutercafé, stellen wir einen Wildkräuter-Frischkäse her, den wir gemeinsam verspeisen.

Termin:

Uhrzeit: 10:00 - 12:30 Uhr

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Preis: inkl.  selbst gebackenem Dinkelbrötchen und Kräuterfrischkäse  29, 00 € pro  Erwachsenen , Kinder bis zum 12 Lebensjahr gehen kostenfrei mit. Hier erheben wir für das Brötchen und den Aufstrich eine Kostenbeteiligung von 4,00 € pro Person.

Anmeldung über den button Kontakt oben im Menü

 


innerer frühjahsputz für den körper mit der kraft der natur

Innerer Frühjahrsputz für den Körper, mit der Kraft der Natur -> Vital und energieladen in den Frühling starten.

Gerade im Frühling können uns viele Kräuter dabei helfen, Giftstoffe auszuscheiden und die Power frischer Vitalstoffe in uns aufzunehmen, so kommt Frühjahrsmüdigkeit erst gar nicht auf.

Während einem Rundweg um Geilenkausen zeige ich euch wichtige Pflanzen für Eure Frühjahrskur, gebe Sammeltips und erkläre euch wie Ihr sie sicher erkennt,  was die Pflanzen so wertvoll macht und wie Ihr sie verwenden könnt.

Nach der Führung genießen wir einen frischen Wildkräuter - Smoothy.

 

Termin: Donnerstag,

Uhrzeit: 17:00 - 19:30 Uhr

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Kosten:  €, inkl. Skript mit Rezepten und Wildkräuter - Smoothy

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü

 


kräutertour & menü im april


Kräutertour am 1. mai

Komm lieber Mai und mache, die Bäume wieder grün....., wir begrüßen Euch mit einem Glas Kräuterlimo. Dann starten wir unsere Rundtour um Geilenkausen. Während der heutigen Kräutertour lernt Ihr verschiedene Wildpflanzen kennen, Ihr erfahrt wie Ihr sie sicher erkennt und wie Ihr sie verarbeiten könnt.  Im Anschluss an die Wanderung stellen wir eine Wildkräuterbutter her, die Ihr auf selbst gebackenem Brot verspeisen könnt.

 

Treffpunkt: Kräutercafé, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 12:30 - 14:30 Uhr

Preis:

Leitung: Astrid Saubert, Kräuterpädagogin

 


kräutertour im mai mit wildem menü

Jetzt ist die vollkommene Fülle vieler Wildkräuter erreicht und Ihr lernt auf unserer Kräutertour     5 - 7 Pflanzen kennen, die Ihr für die wilde Kräuterküche nutzen könnt. Ihr erfahrt, wie Ihr sie sicher erkennt, warum sie so besonders gesund sind und ich gebe euch gleich ein paar Sammeltipps und Anregungen zur Verarbeitung  und Haltbarmachung dazu. Unterwegs stellt Ihr noch einen Wildkräuteressig für den späteren Genuss her.

Im Anschluss genießt Ihr ein 4 Gänge Menü. Menü Folge siehe unten.

 

Termin:

Treffpunkt:

Uhrzeit:

Preis:

 

Heinische Räucherpflanzen

Schon seit tausenden von Jahre gehören heimische Räucherpflanzen zu unserer Kultur. Insbesondere zu den Festen im Jahreskreis, wie z. B der nahenden Sommersonnenwende, fanden und finden sie ihren Einsatz. Auch zu anderen Anlässen wie zur Entspannung nach Streit, zur Reinigung von Krankenzimmern, zur Unterstützung besserer Konzentration usw. können Pflanzen zur Räucherung verwendet werden.

Auf unserer Rundtour zum Thema heimische Räucherpflanzen, zeige ich Euch verschiedene Räucherpflanzen und erkläre Euch wie Ihr sie verwenden könnt, wie sie am besten getrocknet werden und wie man sie lagern kann.

 

Zurück im Kräutercafé, wartet ein erfrischendes Glas Kräuterlimo und ein wilder Snack auf Euch.

Danach verräuchern wir 2, 3 Pflanzen.

 

Termin: Samstag, 14. Juni 2025

Treffpunkt: Kräutercafe´, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 17:00 - 19:00 Uhr

Preis: 39,00 €, inkl. Kräutertour, 1 Glas Kräuterlimo, wilder Snack, digitale Liste der vorgestellten Räucherpflanzen.

 

Bitte mitbringen: gute Laune, einen kleinen Sammelkorb, Block und Stift für Notizen und ggf. Sonnenschutz oder Regenkleidung und evtl. etwas Wasser für den Durst unterwegs.

Anmeldung über den Button Kontakt oben im Menü

 


sommersonnenwende und ihre kräuter

An Sommersonnenwende haben wir den längsten Tag und die kürzeste Nacht, sie ist ein Fest im Jahreskreis. Einigen Kräutern wird um diese Zeit eine besondere Heilkraft nachgesagt. Kommt mit und begleitet mich auf eine Mitsommernachtstour. Wir streifen duch die Wiesen und sammeln heilkräftige Kräuter, ich erkläre Euch wie Ihr sie sicher erkennt und wie Ihr sie verwenden könnt. Natürlich dürft Ihr für Eure Schätze einen Sammelkorb mitbringen. Die bekannteste Pflanze zur Sommersonnenwende ist wohl das Johanniskraut und wir stellen wärend unserem Streifzug durch die sommerliche Natur ein Johanniskrautöl her. Später entfachen wir ein Sommersonnenwendfeuer in einer Feuertonne und übergeben in einem schon seit jahrhunderten altem Ritual mit einem Räucherbündel alle  Sorgen und Ängste dem Feuer.

 

Danach verwöhnen wir Euch mit einem Drei Gänge Menü:

 

Menü

Tomatentraum

(verschiedene Tomaten, Parmesanhippe, wilde Kräuter & Blüten, 1 Kugel Tomatensorbet, Aprikosen Vinaigrette, dazu reichen wir Baguette)

***

Spaghetti in Fichtenspitzen - Pesto

geschmolzenen Tomaten, gerösteten Haselnusshobeln, Parmesan

***

Holunderblüten- Parfait

auf Erdbeer - Honigmelonen  - Ragout, Waffelherz & Sahne mit gerösteten Mandeln

 

Für diesen besonderen Abend bereiten wir für Euch eine Erdbeer - Rosenbowle zu.

 

Termin: Samstag, 22. Juni 2024

Treffpunkt: Kräutercafe´, Geilenkausener Str. 12, 51545 Waldbröl

Uhrzeit: 17:00 - 20:30 Uhr

Kosten: inkl. Kräutertour, Tiegel und Öl für Euer Johanniskrautöl, digitalem Skript, 3 - Gänge Menü 66,80 €

Anmeldung unter dem Button oben im Menü

Wir freuen uns auf Euch